Viktor Beyfuß Vergütungsberatung

Ganzheitlicher Vergütungsansatz

von | 28. Mai. 2018

Passionierte Hobbyköche wissen, dass hochwertige Küchen eine pflegeintensive Angelegenheit sind. Vergütungssysteme müssen ebenfalls gepflegt, überprüft und an den aktuellen Erfordernissen ausgerichtet werden. Sie müssen die Werte der Organisation unterstützen und den steten Wandel erleichtern und nicht hemmen.

Passionierte Hobbyköche wissen, dass hochwertige Küchen eine pflegeintensive Angelegenheit sind. Gerade Hochglanzküchen zu pflegen, ist ein unerlässliches Muss, um lange Freude an der Kücheneinrichtung zu haben.
Gleiches gilt für die Vergütungssysteme eines Unternehmens. Wie alle anderen ausgereiften Ansätze und Strategien des Personalmanagements müssen auch die Vergütungssysteme im Laufe der Zeit immer neu analysiert und ausgerichtet bzw. ggf. ergänzt werden, damit sie effektiv und perfekt funktioniert. Grundsätzlich ist eine jährliche Überprüfung zu empfehlen. Spätestens alle drei Jahre sollte eine gründliche Überprüfung der Vergütungssysteme und der Ausrichtung an den Unternehmenszielen sowie der Steuerungsfunktion der Unternehmenskultur erfolgen.

Geschrieben von Dr. Viktor Beyfuß

Viktor Beyfuß unterstützt Unternehmen, schnell kostenoptimiert, klare interne Wertigkeitsstrukturen und eine faire Mitarbeitervergütung zu gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren…

                                      

Die richtige Investition in Ihre Belegschaft zahlt sich über Jahre hinweg aus!

Werte

Wofür wir stehen

Respondeo steht für eine diskriminierungsfreie Arbeitsbewertung und Gehaltsgestaltung. Wachstum, Motivation und Engagement der Mitarbeitenden stehen bei uns im Vordergrund.

Kompetenz

Ehrlichkeit

Innovation

In 5 Schritten eine faire Gehaltsmatrix erstellen